• No Products in the Cart

Martha aus Swafing Jersey Nadine mit Blumen in türkis

Die schlechte Nachricht: Mein Kleid ist leider immer noch nicht fertig 🙁

Gute Nachricht: Dafür ist etwas anderes fertig geworden 🙂

Und zwar meine erste eigens abgewandelte Martha, aus einem wunderschönen Swafing Jersey mit dem Namen Nadine in türkis.

Ich habe schon einige Marthas genäht, wobei ich mich immer an die einzelnen Schnittteile gehalten habe. In einem Facebook Post bin ich dann mal auf den Nadine Jersey gestoßen, ebenfalls in Kombination mit einem schwarzen Jersey und dem runden Schnitt auf Brusthöhe. Ich dachte, ich probiere das jetzt einfach auch mal und so schwer war es wirklich nicht.

Hier nun eine kleine Bilderflut von meinem “Testobjekt” 🙂

 

DSC02281 Kopie    DSC02190 Kopie      DSC02265 Kopie

 

Das Wetter war heute wie gemacht für ein kleines Fotoshooting und glücklicherweise ist auch noch die MS Vorarlberg im Hintergrund vorbei geschippert und hat für eine beschauliche Kulisse gesorgt 🙂

 

DSC02212 Kopie

 

Ich habe für den Schnitt einfach das Martha Still-Oberteil mit dem Bauchteil verbunden, habe dann freihand einen halbkreis aufgezeichnet und dann an beiden Teilen genügend Nahtzugabe gegeben.

 

DSC02295 Kopie

 

Das Rückenteil habe ich auf gleicher höhe ebenso getrennt. Bei den Ärmeln war es etwas Glück…. ich habe das Schnittmuster einfach mal an das Vorderteil rangehalten und auf etwa gleicher Höhe gerade getrennt.

 

DSC02238 Kopie

 

Den Kragen habe ich dann außen in schwarzem Jersey und innen mit dem Blumen Jersey genäht. Was mich allerdings stört – was auch auf diesem Bild richtig zu  sehen ist: Der Kragen kommt nun hinten etwas hoch und man sieht das schwarze. Es wäre vielleicht besser gewesen das Außen- und Innenteil aus dem gemusterten Jersey zu machen.

 

DSC02343 Kopie                                                            DSC02278 Kopie

 

Das war jedenfalls nicht die letzte Martha in diesem Stil. Ich finde sie eigentlich ganz schön. Beim nächsten Mal würde ich den Übergang von Muster- zu Unijersey etwas höher setzen, damit es etwas weiter über der Brust sitzt.

 

DSC02369 Kopie

 

Da heute mein Kleid nicht zu RUMS kann, geht eben diese Martha zu den kreativen Mädels. Schaut doch auch mal dort vorbei!

Eure Julia

RELATED POSTS

5 Comments

  1. Karina

    9. April 2015

    Der Stoff ist ja toll und kombiniert mit schwarz leuchtet er so richtig toll!

    Liebste Grüße Karina

  2. Verena

    9. April 2015

    Sieht toll aus!!!!!!!! Liebe Grüße verena

  3. Melanie | kugelig.com

    9. April 2015

    Gefällt mir! Liebe Grüße nach Langenargen (von nebenan 😉

  4. Kate

    9. April 2015

    Die Martha sieht toll aus!
    Ich habe auch schon mehrere Kleider nach dem Schnitt genäht. Diese Variante mit den Ärmeln werde ich bestimmt auch mal nachahmen.
    Liebe Grüße Kate

  5. Mona

    9. April 2015

    Voll schön – und traumhafte Kulisse…
    Grüße vom Westende des Bodensees 🙂

LEAVE A COMMENT