• No Products in the Cart

Hallo ihr Lieben

*Werbung*

Heute ist Nikolaustag – der erste Nikolaustag, den meine kleine Tochter “bewusst” miterlebt und auch einigermaßen versteht, was da nun vor sich geht.

Wir hatten bereits gestern einen wunderschönen Nikolausabend und konnten tatsächlich den “echten” Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht im Wohnzimmer in Empfang nehmen 😉 Natürlich hatte der Nikolaus nur positives über unsere kleine Püppi zu berichten, was ihr glücklicherweise die Angst etwas nehmen konnte 🙂

Sie hat zwar an diesem Abend ein paar kleine Geschenke bekommen, jedoch ist mir die Tradition, dass der Nikolaus in der Nacht etwas in den Stiefel steckt sehr wichtig.

Wie schön passte da doch die wundervolle Stickdatei von Stickherz dazu.

Hinter dem Ohr befindet sich ein kleiner Aufhänger, mit dem man den Nikolausstiefel aufhängen kann. So platzierten wir den kleinen Nikolausstiefel an Püppis Türklinke und beschlossen bis zum nächsten morgen zu warten, ob der Nikolaus nicht noch einmal eine Kleinigkeit für sie in den Stiefel steckt. Und tatsächlich war am nächsten Morgen eine kleine Überraschung für sie im Stiefel 😉

Nun aber zu den wichtigen Infos:

Dieser niedliche Reh-Stiefel ist eine ITH Stickdatei (In the Hoop) und wird in einem Rutsch mit der Stickmaschine gestickt. Die Stickdatei bekommt ihr *hier* bei Stickherz. Es besteht die Möglichkeit den Stiefel als Reh oder als Fuchs zu sticken. Außerdem gibt es die Datei in 2 verschiedenen Größen.

Ich habe mich also für das Reh entschieden und habe dem Stiefel mit dem Namen meiner Tochter noch einen persönlichen Touch verliehen.


Als Material habe ich einen ca. 4mm starken Textilfilz verwendet und habe dabei die Vorgehensweise ein wenig geändert. Bei dem dicken Filzstoff muss man z.B. die Rückseite nicht doppellagig aufsticken, sondern nur noch eine Lage Filz auflegen. Ebenso würden sich die Ohren mit 2 Lagen Filz nicht mehr wenden lassen. Daher habe ich auch hier nur eine Lage verwendet und habe den zweiten Teil des Stickvorganges ausgelassen. Die Rückseite der Ohren sieht dadurch zwar nicht mehr perfekt aus, allerdings hängt man den Stiefel sowieso irgendwo auf, daher ist das Aussehen der Rückseite des Ohres meiner Meinung nach egal.

Da Nikolaus bereits vorbei ist, wird der Stiefel nun noch unser Wohnzimmer schmücken, bis wir die komplette Weihnachtsdeko im Januar wieder wegräumen.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen wunderschönen Nikolaustag.

Herzliche Grüße

Julia

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.